Zweckbindung von Mitteln

Inhalt:

In den Gemeinden besteht regelmässig das Bedürfnis, Mittel für bestimmte Zwecke festzulegen. Die Möglichkeiten dazu sind beschränkt, insbesondere ist es nicht möglich, einfache einen Fonds zu bilden.

Im Kurs werden die zulässigen Mittel vorgestellt, mit denen Geld in der Gemeinde für bestimmte Aufgaben reserviert werden kann. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen werden ausführlich erläutert.

Zielpublikum:

Das Seminar richtet sich an Exekutivmitglieder und Verwaltungsangehörige, aber auch an Mitglieder der Aufsichtsorgane.

Referenten:

Gemeindeamt, Zürich

Ort / Datum / Zeit / Kosten:

Seminarraum 414, Gemeindeamt, Wilhelmstr. 10, Zürich

Donnerstag, 26. Oktober 2017

16.00 - ca. 19.00 Uhr

CHF 250.-      

Mit dem Onlineformular können Sie sich direkt und bequem anmelden.
Bei Fragen können Sie telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen: 043 259 83 38.

Informationen:

Wenn Sie direkt über unsere Seminar- und Schulungsangebote informiert werden möchten oder wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, schicken Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten oder Frage an folgende Adresse,

behoerdenschulung.gaz(at)ji.zh.ch

oder tragen sich auf der Interessentenliste ein.