KEP-Betrieb

KEP-Fachstelle

Im Gemeindeamt des Kantons Zürich, Direktion der Justiz und des Innern, übernimmt die KEP-Fachstelle folgende Aufgaben:

Sicherstellung des Betriebs der kantonalen Einwohnerdatenplattform KEP

Daily Monitoring:

  • Liste aller Gemeinden, welche bereits aktiviert und/oder noch nicht aktiviert wurden.
  • Überwachung des Meldungsflusses zwischen den Gemeinden und der kantonalen Einwohnerdatenplattform.
  • Datum der letzten Statistiklieferung (eCH0094- oder eCH0099-Meldung) an das Bundesamt für Statistik (BFS).
  • Anzahl pendente fachliche Fehler pro Gemeinde
  • Datum letztes Datenupdate pro Gemeinde

Unterstützung und Betreuung der Gemeinden und kantonalen Stellen betreffend Anschluss an die KEP

  • Führung der Liste der zertifizierten Software und der zugelassenen Versionen für die Einwohnerregister in den Gemeinden
  • Support der Gemeinden bei der Bearbeitung der fachlichen Fehler
  • Unterstützung der Datenbezüger beim Anschluss an die KEP sowie danach im Betrieb

Einbindung in das kantonale Netzwerk LEUnet

Jeder Datenbezüger muss zwingend an das kantonale Netzwerk LEUnet angeschlossen sein, um auf die Daten der KEP zugreifen zu können.

Benutzersupport

Der Login-Prozess besteht grundsätzlich immer aus zwei Schritten. Zuerst wird der Benutzer authentisiert, danach wird sein Benutzerprofil zusammengestellt.

Unterstützung und Betreuung der Datenbezüger vom Anschluss an die KEP bis zur Datenlieferung.

  • Bearbeitung von Gesuchen für Zugriffsberechtigung
  • Definition und Monitoring der Weitermeldungen an berechtigte kantonale Stellen
  • Datenlieferungen an verschiedene Bundesstellen
  • Umsetzung von Neuerungen seitens BFS und anderer übergeordneter Stellen

Weitere betriebliche Dienstleistungen

  • Anbindung von Fachapplikationen
  • Applikationsrealisierung, insbesondere Anpassungen / Erweiterungen
  • Applikations-, Web-, Datenbank-Management
  • Applikationsbetrieb
  • Für den Applikationsbetrieb erforderliche Infrastruktur
  • Meldewesen und WebServices-Infrastruktur
  • Basisinfrastruktur, Netzwerk, Office, Printing