Gemeindeforum 2018

Gemeinden 2030 – Wie sehen Gemeinden der Zukunft aus?

Gemeindeforum für:

  • Bezirksräte
  • Gemeindebehörden
  • Gemeindeverwaltungen

Thema

Was brauchen die Gemeinden im Kanton Zürich, damit sie auch 2030 stark und selbstbestimmt bestehen können? Diese Frage stand am Anfang des ergebnisoffenen Austauschprozesses «Gemeinden 2030», den Regierungsrätin Jacqueline Fehr 2017 angestossen hat. An mehreren Workshops haben Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden und Kanton gemeinsam Themen festgelegt, die prioritär anzugehen sind, um die Kommunen für das Jahr 2030 zu stärken. Der Gemeindepräsidentenverband des Kantons Zürich (GPV) und der Verein Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute (VZGV) unterstützten und begleiteten das Projekt.

Wie müssen Milizsystem und Verwaltung organisiert sein, damit sie den Herausforderungen der Digitalisierung und den Ansprüchen der Bevölkerung an einen 7-Tage-24-Stunden-Service gerecht werden können? Welche neuen Formen der regionalen Zusammenarbeit eignen sich, um zukünftige Aufgaben bewältigen zu können? Und wie müssen Kanton und Gemeinden ihre Partnerschaft gestalten, damit die Kommunen selbstbestimmt und handlungsfähig bleiben? Solche Fragen zu den Schwerpunktthemen «Miliz- und Verwaltungsorganisation», «regionale Zusammenarbeit» und «Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Kanton» diskutierten Mitglieder von über 40 Gemeinden zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern des Kantons während der vergangenen Monate intensiv.

Auch das diesjährige Gemeindeforum vom 13. November dreht sich um das Projekt «Gemeinden 2030». Zunächst erhalten die Teilnehmenden Einblick in die Ergebnisse der Workshops. Anschliessend sind sie eingeladen, die daraus hervorgegangenen Befunde zu diskutieren, zu bewerten und weiterzuentwickeln. Ziel ist es, Handlungsfelder aufzuzeigen, die von den politischen Gremien bearbeitet werden können, um ihre Gemeinden für 2030 fit zu machen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Gemeindeforum 2018 in Zürich begrüssen zu dürfen. Anfang Oktober werden wir Ihnen das Programm mit Anmeldetalon senden.

Wann und Wo

Dienstag, 13. November 2018
8.30 – 13.00 Uhr
Im Hallenstadion Zürich, Wallisellenstrasse 45, 8050 Zürich