Aktuelle Fusionsprojekte

08.01.2019 - Mitteilung

Zurück zu Aktuell

Seit Jahresbeginn 2019 gibt es im Kanton Zürich noch 162 Politische Gemeinden und 86 Schulgemeinden.

Somit hat sich die Zahl der politischen Gemeinden seit dem 1. Januar 2019 um vier und die Zahl der Schulgemeinden um weitere drei verringert.

Dazu beigetragen hat der Zusammenschluss der drei Stammertaler Gemeinden mit Auflösung ihrer Schulgemeinde zur Politischen Gemeinde Stammheim, der Zusammenschluss der drei Politischen Gemeinden Wädenswil, Hütten und Schönenberg sowie der Zusammenschluss der beiden Primarschulgemeinden Elsau und Schlatt mit ihrer Sekundarschulgemeinde Elsau-Schlatt zur neuen Schulgemeinde Elsau-Schlatt.

Absehbar wird die Zahl der Gemeinden weiter abnehmen. Neben dem Projekt zum Zusammenschluss der Gemeinden Andelfingen, Kleinandelfingen, Adlikon, Thalheim an der Thur, Humlikon und Henggart sowie dem Zusammenschluss ihrer Schulgemeinden besteht eine Vielzahl von Projekten zur Auflösung mehrerer Schulgemeinden.
 

Zurück zu Aktuell